Wer führt, der fragt

« Zurück zu Kommunikation – leicht und wirkungsvoll

Dieser Workshop „Wer führt, der fragt“ ist für Sie interessant, wenn Sie …

… Ihre Gespräche nicht mehr dem Zufall überlassen wollen. Denn häufig verlaufen Gespräche mit Mitarbeitern oder Kollegen nicht so, wie Sie es erwarten? Oder tappen Sie manchmal im Dunkeln, was Ihren Gesprächspartner wirklich bewegt? Entspricht das Ergebnis nicht Ihren Erwartungen?

Ziel

Mit dem Workshop „Wer führt, der fragt“ lernen und beherrschen Sie Frage- und Feedbacktechniken. Sie wissen, wie Sie sie überzeugend und zielführend in beruflichen Gesprächssituationen einsetzen.

Inhalte

  • Einführung in Frage-Techniken
  • Nutzen von Fragen
  • Fragen für die Gesprächsführung: Vorbereitung und Gesprächsablauf
  • Haltung des Fragenden
  • Fehler beim Fragen
  • Klärendes Fragen : Die vier Seiten einer Botschaft
  • Aktives Zuhören
  • Fragen in Mitarbeitergesprächen: Feedbackgespräch, Fach- und Informationsgespräch, Delegationsgespräch, Konfliktgespräch, Entwicklungsgespräch, Zielvereinbarungsgespräch
  • Persönlicher Handlungsplan

Nutzen

Sie bekommen in Zukunft die Informationen, die Sie wirklich brauchen. Mit diesem tieferem Wissen treffen Sie bessere Entscheidungen. Damit steuern Sie Ihre Projekte zielgerichtet und reibungslos. Sie entwickeln Ihre Mitarbeiter und schaffen Lösungen.

Methoden

Lehrvortrag, Lehrgespräch, Feedback, Textarbeit, erlebnisorientierte Fallarbeit, Transfertechniken.

Dauer

2  Tage

Teilnehmeranzahl

8 – 10

Workshop-Übersicht

Inhouse Workshop

  • Diesen Workshop können Sie als Inhouse- oder als externe Veranstaltung buchen.
  • » Kontakt Inhouse