Ihr Nutzen

Motive kennen und Motivation auslösen

Egal ob im beruflichen oder privaten Umfeld – Ihre Motive beeinflussen Ihr Leben, Ihr Verhalten, Ihre Wahrnehmung und Ihre Kommunikation. Mit mehr Einblick in die eigenen Motive und Motivationspotenziale erhalten Sie wesentliche Impulse für Ihre persönliche Entwicklung. Sie lösen Motivation aus!

Sie finden Antworten auf die Fragen:

  • Was motiviert mich?
  • Was macht mich glücklich?
  • Was treibt mich wirklich an?

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Motivation auslösen Motive erkennen Motivationspotenzialanalyse Sabine Henjes CharisMyIhr Nutzen als Privatperson

Aus den obigen Fragen gewinnen Sie Erkenntnisse und Impulse für:

  • Ihre Work-Life-Balance
  • Ihre Kommunikation im persönlichen und familiären Bereich
  • Ihre Partnerschaft
  • Ihren Umgang mit privaten Konflikten und Spannungen
  • Ihre Lebensplanung

Ihr Nutzen im beruflichen Bereich

Sie erhalten aus der Fragestellung Orientierung für:

      • Ihre Studien- und Berufswahl
      • erfolgreiche Bewerbungen und Vorstellungsgespräche
      • Ihren Berufseinstieg
      • Ihre berufliche Kommunikation
      • Ihr Verhalten im Team
      • Ihren Umgang mit beruflichen Konflikten und Spannungen
      • Ihre Karriereplanung
      • Ihr Führungsverhalten

Ihr Nutzen als Führungskraft

Da die Führungskräfteentwicklung ein sehr anspruchsvolles Thema ist und sich immer mehr zu einem motivorientierten Führungsstil hin bewegen will, sollen die positiven Aspekte einer MotivationsPotenzialAnalyse noch genauer beleuchtet werden:

Erfolgreiche Führung bedingt funktionierende Eigenführung und Selbstmanagement. Kennen Sie Ihre Motivationspotenziale und reflektieren Sie Ihren Alltag regelmäßig, können Sie auch Ihre Mitarbeiter besser verstehen und individueller führen. Motivierte und wertgeschätzte Mitarbeiter erzielen bessere und nachhaltigere Ergebnisse.

Denn Können x Wollen = Leistung!

Nicht nur die einzelne Person profitiert von einem motivorientierten Führungsstil, auch die konstruktive Interaktion im Team gewinnt durch die Betrachtung der Motivstrukturen einer Gruppe. Toleranz, gegenseitige Wertschätzung und Zufriedenheit mit den gemeinsamen Zielen wird gesteigert.