Workshops

Kann Humor falsch sein?

Veröffentlicht unter Workshops - 20. November 2015
Humortraining CONVINTO Sabine Henjes Coaching Hamburg

Gibt es richtigen oder falschen Humor?

Wir Deutschen sollen ja angeblich kaum Humor haben, und wenn, dann immer den falschen. Stimmt das? Welcher Humor ist denn nun der richtige?

„Humor ist, wenn man trotzdem lacht“, heißt es. Diese Weisheit bezieht sich zwar hauptsächlich darauf, dass man den Ernst des Lebens immer mit einem Lachen begegnen sollte, impliziert aber auch, dass verschiedene Arten von Humor existieren. Das stimmt auch soweit, „richtigen“ oder „falschen“ Humor gibt es aber glücklicherweise nicht, Humor ist grundsätzlich erst einmal wertfrei.

Wenn Sie etwas komisch finden, finden Sie es eben komisch. Egal, ob es albern oder diffizil ist, es sich um „schwarzen“ oder farblosen Humor handelt. Lachen ist ein Ausdruck Ihrer Gefühle – es gibt keine falschen, richtigen, guten oder bösen Gefühle.

Ihr persönlicher Sinn für Humor hängt wie der jedes anderen Menschen auch von Ihrer Lebenserfahrung, Ihrer momentanen Stimmung und der Situation ab, in der Sie sich gerade befinden. Diese Situations-Komik gehört zu den erfolgreichsten Wegen zum gemeinsamen und spontanen Lachen. Vorausgesetzt, alle Anwesenden schwingen gerade auf derselben „Humor-Welle“ oder sind grundsätzlich offen für andere Sichtweisen.

Die Kunst besteht also nicht darin, den richtigen (oder falschen) Sinn für Humor zu besitzen, sondern sich möglichst intensiv auf die Gemütssituation seiner Gesprächspartner oder Zuhörer einzustellen.

Und dann direkt kuriose oder merkwürdige Momente oder Konstellationen zu erkennen und eventuell durch eine bewusste Überspitzung zu verdeutlichen oder als „Running Gag“ eine Zeitlang in Erinnerung zu rufen. Auch hier gilt es aufzuhören, solange es am schönsten, beziehungsweise am lustigsten ist. Bevor Sie schlussendlich nur noch ein müdes Lächeln ernten, sollten Sie schon in eine komplett andere Richtung gedacht haben.

Besonders im geschäftlichen Kontext sollten Sie unbedingt darauf achten, dass aufgrund Ihrer Initiative niemals über eine Person aus Ihrem Umfeld gelacht wird, egal ob sie anwesend ist oder nicht. Skurrile Situationen und eigene Fauxpas sind erlaubt, Fehler von Kollegen, Geschäftspartnern oder Konkurrenten nicht. Denn wer jetzt vielleicht noch mit Ihnen lacht, wird sich ein paar Sekunden später fragen, ob Sie auch über ihn Witze machen, wenn er nicht zugegen ist.

Sie interessieren sich für das enorme Potenzial von Humor im geschäftlichen Umfeld? Wir bieten eine eigene Workshop-Gruppe an, um mit Humor punkten zu können, oder zeigen Ihnen auch gerne ein paar Einstiegsübungen. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail. Natürlich freuen wir uns auch über ein Like oder ein +1. Kommentieren Sie auch gerne diesen Beitrag oder hinterlassen Sie ein lachendes Emoticon!

Beitrag teilenShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someonePrint this page