Coaching

Bessere Strategien mit dem CONVINTO Teamcoaching

Veröffentlicht unter Coaching - 20. Dezember 2017
Teamcoaching Coaching Hamburg Sabine Henjes CONVINTO

Immer wieder stehen Teams vor der Herausforderung, gemeinsame Ziele und Strategien für Ihre Arbeit zu finden. Dabei gilt es, die vielfältigen Kompetenzen und Erfahrungen sichtbar zu machen, um sie für die Erreichung der Ziele bestmöglich zu nutzen. Doch das gelingt nicht immer: Individuelle Motive und Werte, Arbeitsstile und Vorlieben sowie Bedürfnisse und Einstellungen können sich mitunter beträchtlich unterscheiden. Es kommt häufig zu Interessenskonflikten, Machtgerangel oder kommunikativen Missverständnissen. Wie kann man dem vorbeugen? Wie gelingt es, eine Strategie zu entwickeln, hinter dem alle Teammitglieder stehen?

Ein Teamcoaching hilft eine gemeinsame Linie zu finden

In dem CONVINTO Teamcoaching finden die Sichtweisen aller Teammitglieder Gehör. In der ersten Phase visualisiert jeder Einzelne die aktuelle Situation. So lernen alle die Wahrnehmungen der Anderen kennen. Die Modelle der Teamdimensionen regen die Teilnehmer an, auf noch mehr Aspekte zu kommen, die mit ihrem Thema zu tun haben. So erweitert sich die Wahrnehmung und löst außerdem einen möglichen Tunnelblick auf. Das Thema wird in seinen Zusammenhängen betrachtet – eine systemische Betrachtungsweise.

Daraufhin formuliert das Team ein gemeinsames Ziel, dass sowohl funktional sinnstiftend als auch emotional attraktiv für alle ist. Dieses Ziel ist handlungsleitend für alle weiteren Schritte und löst Volition aus, es zu erreichen.

Dann beginnt eine weitere wichtige Phase: Die Teammitglieder machen sich ihre Werte bewusst. Dazu gehören die eigenen Werte, die ihrer Funktion und die Werte des Unternehmens oder der Organisation. Diese Werte bilden wichtige Ressourcen, die gemeinsam mit weiteren Fähigkeiten, Begabungen und Erfahrungen der Teammitglieder identifiziert werden. Diese und weitere Modelle sind nutzbar, um Strategien und neue Maßnahmen zur Erreichung des Ziels zu entwickeln.

Am Ende ist noch lange nicht Schluss!

Die neuen Handlungen prüft das Team auf Realisierbarkeit und bringt sie außerdem, jeweils mit konkretem Datum versehen, in eine zeitliche Reihenfolge. Für jede Maßnahme werden verantwortliche Teammitglieder bestimmt. Außerdem gibt es eine oder mehrere Personen, die die Umsetzung der Schritte kontrollieren. Das Ergebnis sind eine Strategie sowie Maßnahmen, die das Team mit voller Motivation ausgführt. So wird das Teamcoaching und Ihr Vorhaben ein voller Erfolg!

Hier sehen Sie das Team vom BPW (Business Professionell Women Hamburg) nach einem Strategie – Teamcoaching Workshop für ein ganzes Clubjahr. Das Ergebnis: Ein gemeinsames Verständnis der Leitlinien ihrer Führungsarbeit und ein ebenso attraktives wie abwechslungsreiches Programm für das nächste Clubjahr.

Teamcoaching Strategietag BPW CONVINTO Sabine Henjes Coaching Hamburg

Lesen Sie hier die Referenzen

Ihre Sabine Henjes

Beitrag teilenShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someonePrint this page